Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. November 2011, 23:08

Aktuelle Smartphones im Test

Eine kleine Zusammenstellung von Smartphone Tests :)

Samsung Galaxy S2
Im Test zeigt das Samsung Galaxy S2 seine Stärken. Vor allem das große Display fällt sofort auf. Zudem wiegt das Smartphone nur wenige Gramm. Samsung zeigt, was in der Smartphone-Sparte alles möglich ist.


Momentan ist das Gerät für 400€ etwa zu haben.

HTC Sensation Test
HTC will das Sensation in der Smartphone-Oberklasse etablieren. Doch das Display zeigt verwaschene Farben. Im Vergleich zum empfohlenen Verkaufspreis von Samsungs Galaxy S2 ist das HTC Sensation zu teuer.


Apple iPhone 4
Das iPhone 4 wirbt mit einem hochauflösenden Bildschirm, einer verbesserten Kamera und direkt installiertem iOS4. Der Golem.de-Test zeigt, wer bei Apples Mobiltelefon zugreifen sollte.


Welches sagt Euch am meisten zu?
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

2

Freitag, 4. November 2011, 23:54

Ich hab das HTC Sensation... Aber das sind schon die alten Modelle von den Smartphones. Mittlerweile gibts schon das iPhone 4S, HTC Sensation XE etc...

Bin mit meinem HTC Sensation völlig zufrieden. Das Display ist ziemlich scharf, das Handy an sich ziemlich flott und das wichtigste Kriterium warum ich zum HTC Sensation gegriffen habe ist die Sense Oberfläche. Diese ist mit dem HTC Sensation in einer neuen Version gekommen und hat das ganze nochmal schöner gestaltet.

Bevor ich das HTC Sensation hatte, hatte ich ein iPhone 3G.^^

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. November 2011, 00:50

Hab gar nicht mitbekommen dass das 4S schon draußen ist, hatte kürzlich erst ne news bezüglich Samsung gelesen und das Ip4s dann kommt etc. Ist ja wohl im Oktober erschienen. Hab den Thread geöffnet um mal nen Zusammenfassung an aktuellen Smartphones zusammeln.

Am interessantesten find ich HTC und das Galay S2. Chip hatte beispielsweise das von dir erwähnte XE im Test..
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

4

Samstag, 5. November 2011, 10:36

Also ich würd das galaxy s 2 nehmen, einfach schon aus prinzip :D
die meisten meiner Handys waren bisher von der marke und haben eig immer problemlos funktioniert :)
außerdem fand ich auch das vorgängermodell schon super

gegen htc spricht auch nicht, aber ein iphone muss es auch nicht wirklcih sein ^^

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. November 2011, 10:52

Dann nimm gleich das Samsung Note :D

Das ist eher ein Smartablet

6

Sonntag, 6. November 2011, 09:44

ne ^^
du vergisst, dass die taschen unserer weiberjeans nur 1/5 so groß sind wie eure... -.-
und handtasche mitschleppen nur fürn xxl-handy is mir a zu blöd :D

7

Sonntag, 6. November 2011, 11:11

ich habe ein iPhone 4. bin damit voll zufrieden. mein nächstes smartphone wird ebenfalls von apple sein-natürlich vorasgesetzt, dass die bedienung und die funktionalität bleibt die selbe bzw. sich verbessert
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. November 2011, 13:22

Zitat

du vergisst, dass die taschen unserer weiberjeans nur 1/5 so groß sind wie eure... -.-
und handtasche mitschleppen nur fürn xxl-handy is mir a zu blöd :D
xD


Zitat

dass die bedienung und die funktionalität bleibt die selbe bzw. sich verbessert


Ich würde auf gar keinen Fall ein neues Smartphone zulegen, bzw. dafür bezahlen wenn die Bedienung und die Funktionalität die selbe bleibt ^^ aber außschließlich und nur wenn diese sich verbessern :P Macht ja auch sonst keinen Sinn sich etwas neues zu beschaffen wenn es genauso wie das alte ist :D Außer das alte geht futsch und man will lediglich nen enuen Ersatz, dass ist die Außnahme. Sollte mein Samsung mit dem ich voll und ganz zu frieden bin ins Grass beißen, so tuts nicht weh, ich hol mir das selbe einfach nochmal ^^ Ich könnte mir auch gleich 10 Stück davon holen und bleibe immer noch unter dem iPhone Preis :wtf: :D Und das Teil ist ein vollwertiges Smartphone, Akku hält bei weitem länger als beim Äpple und ein Statussymbol/Symptom brauch ich auch nich :rofl: Erinnert mich an die Dacia Werbung :D
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

9

Sonntag, 6. November 2011, 14:09

also ich habe kein smartphone schlecht geredet, du solltest dich auch nur auf dein handy konzentrieren und es nur GUT reden und nicht die anderen schlecht reden.
jeder hat seine eigene meinung was ein smartphone angeht
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. November 2011, 15:01

Nur weil mein Smartphone günstiger ist, und längere Akkulaufzeit hat (das ist ja auch nur das was aus meinem Posting ausgeht, Fakt - hat nix mit schlecht/gut reden zu tun) habe ich wohl Äpple nicht schlecht geredet O_o Apple ist halt ein "Marken" Iphone. Mit dem Statussymptom ist nur ein Spruch, das gleiche gilt für Dacias. Nur weil ich selbst nen Dacia besitze heißt es nicht dass ich bspw. was gegen Audi und co habe lol Vom Schlecht/Gut reden ist also nicht die rede ;)

Das sollte eig. nicht zu sehr Wehtun wenn ich über deine Marke Apple spreche, oder geht das dir wirklich so nah ans Herz :D Nimms locker :D Hab wohl nen eingefleischten Apple Fan auf den Fuß getreten xD Ich bin völlig Markenneutral, ob auf meinem Smartphone nun Samsung, Toyota, Gucci oder was auch immer steht juckt es mich nicht so lang das Ding mir die Leistung bietet die ich brauche zu einem möglichst geringen Preis, das gleiche gilt für Autos und anderes aus dem Alltag. Marken haben für mich an sich keinen Werk nur wenn die tatsächlich deren Preis Wert sind. Bspw. mag ich Audis und sind Ihren Preis Wert, genauso find ich ist ein Porsche seinen extremen Preis Wert ist halt ein Prestige Objekt. Aber Marken gut/schlecht reden? Nicht mein Ding ;)
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

11

Sonntag, 6. November 2011, 15:05

es ist nicht MEINE marke
es tut mir nicht weh, ich mag nur allgemein nicht wenn irgendwas schlecht geredet wird
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 6. November 2011, 15:20

Ich rede nichts schlecht/gut. Aus meinem Posting kannst du nur Fakten herauslesen und ein Sprüche bezüglich Statussymptome. Aber dadurch sage ich ja doch nicht dass alle Apple scheiße sind!? Ich finde nicht die Marke scheiße sondern die Einstellungen vieler dass man blinder Markenfanboy ist und aufgrund eines Markenlogos beurteilt nicht der eigentlichen Leistung. Das gilt aber offensichtlich nicht für dich, es gibt viele die so allerdings drauf sind ^^Aber auch die Leute spreche ich nicht schlecht, sondern habe eine andere Meinung dazu. Meinungsverschiedenheiten und zwar neutral ohne die Leute direkt niederzumachen!! Jemanden einen Markenfanboy zu nenen hat mMn nix mit schlecht reden zu tun.


Ich finde bspw. den Apple iPod Genial! Nicht weil er von Apple kommt sondern weil das Ding selbst super ist! Also mag ich das was Apple bei dem Ding geleistet hat, bravo Apple! Das ist neutrale Markenbeurteilung! Ich sage ja nicht Apple = alles gut, oder Samsung = alles gut. Ich rede nichts gut oder schlecht in dem Sinne ;)
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

13

Sonntag, 6. November 2011, 15:39

du redest es zwar nicht schlecht, aber du machst einen meinungsbezogenen vergleich zwei unterschidlicher produkte, in dem du dein handy gut darstellst.
das ist für mich schon schlechtreden
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 6. November 2011, 16:29

Zitat

du redest es zwar nicht schlecht, aber

Ein Widerspruch in sich :)

Zitat

das ist für mich schon schlechtreden


Zitat

du machst einen meinungsbezogenen vergleich zwei unterschidlicher produkte, in dem du dein handy gut darstellst.


Ich mache einen Faktenorientierten Vergleich.

Mein Smartphone ist A: Wesentlich günstiger B: Energiesparend / Spitzen Akkulaufzeit C: Leistet das was ich möchte
Apples iPhone A: Sehr teuer in der Anschaffung B: Akkulaufzeit sehr schlecht, selbst Apple hats eingeräumt C: Leistet das was ich möchte

Meine Meinung konstruiere ich anhand der gegebenen Tatsachen, ergo ist das Smartphone für welches ich mich entschieden habe FÜR MICH besser geeignet.

Das ist das was mein erste Post widerspiegelt, das was MIR an MEINEM Smartphone MIR liegt. Persönliche Meinung also und diese zwinge ich niemanden auf ;)

Das einzige worauf ich einging war dein Spruch bezüglich:

Zitat

mein nächstes smartphone wird ebenfalls von apple sein-natürlich vorasgesetzt, dass die bedienung und die funktionalität bleibt die selbe


Du holst dir quasi wieder ein Produkt von Apple, unter der Vorraussetzung das sich nichts ändern :D Das hab ich angesprochen, ich habe aber auch nur MEINE Meinung dazu gesagt, denn Mein Posting fängt an mit "Ich würde.." = Meine persönliche Meinung. Ich habe deine Meinung oder Apple oder sonst was nicht Schlecht gesprochen.

Naja, wenn man nüchtern betrachtet war auch mein Posting nicht ernst zu nehmen, ich fand eben deinen Satz lustig "ich hol mir von Appel das nächste iPhone, Voraussetzung es ändert sich quasi nix" xD und bin auch entsprechend darauf eingegangen, die vielen Smilies sollen jedem klarmachen dass mein Posting nciht ernst gemeint ist.

Die letzten Postings von mir allerdings schon. Da ich durchaus der persönlichen Meinung bin, dass ich nicht die Meinung anderer schlecht rede :)

Deinn Posting allerdings redet mir ein wie ich meine Meinung zu bilden und die Posting zu verfassen habe ;)

Zitat

also ich habe kein smartphone schlecht geredet, du solltest dich auch nur auf dein handy konzentrieren und es nur GUT reden und nicht die anderen schlecht reden.
jeder hat seine eigene meinung was ein smartphone angeht

Ich sollte also nur auf mein Smartphone konzentrieren und dieses nur GUT reden?? Warum, ich kann genauso auch die Nachteile meines Smartphones aufführen... DU redest mir deine Meinung ein, was ich zu tun habe, obwohl ich dir nicht gesagt habe was du zu tun hast?
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

15

Sonntag, 6. November 2011, 16:46

ich wollte keine so hitzige diskusion anfangen. tut mir leid wenn ich mich falsch ausgedrückt habe, denn ich WILL dir nicht meine meinung aufdrängen. ich finde aber trotzdem, dass dein vergleich wenig objektiv erscheint

ps: zweimal schlecht reden war etwas unpassende wortwahl. sorry
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"