Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

A.J.

Technik Redakteur

  • »A.J.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. September 2011, 14:28

iPhone 5 jetzt vorbestellen



Wer zu den ersten gehören möchte, die das iPhone 5 in Deutschland besitzen, der hat nun die Möglichkeit sich das iPhone 5 seit heute bei der Telekom vorbestellen zu können. Dies bestätigte auf Nachfrage nun auch ein Telekom Sprecher.

Durch so genannte iPhone 5-Premieren-Tickets. Damit die große Anzahl an Interessenten nach Veröffentlichung des iPhone 5 bedient werden kann, werden damit auf Anfrage Reservierungen vorgenommen. Das die Nachfrage wieder gigantisch sein dürfte, hat die Vergangenheit bereits bewiesen (iPhone 3GS, iPhone 4). Die so reservierten iPhones werden sobald ein Nachfolger des iPhone 4 auf dem Markt ist, nacheinander beliefert.

Das Angebot wird allerdings nicht offen beworben. Wer also einer der ersten sein möchte, der ein deutsches iPhone 5 besitzt, sollte die Kundenhotline der Telekom unter der 0800 33 0 1000 kostenlos kontaktieren. Sobald ihr bei der Hotline durchgekommen seid, spricht ihr den Callcenter-Mitarbeiter auf ein iPhone 5, bzw. dem Premierenticket an.

Somit scheinen die Gerüchte um ein iPhone Release noch dieses Jahr im Oktober zu bestätigen, da die Telekom noch ohne Offizielle Ankündigung von Apple die Vorbestellungen annimmt.

2

Montag, 5. September 2011, 18:44

Wenn es so aussieht wird es ein extremer Rückschritt
Aber ich find die Aktion eigentlich nicht schlecht. So werben sie sich schonmal Kunden die sonst woanders hin gehen könnten.

A.J.

Technik Redakteur

  • »A.J.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. September 2011, 19:19

Ja das habe ich vergessen dazu zu schreiben. Es handelt sich dabei nur um ein Artwork von Internetnutzern, die einfach mal gezeichnet haben, wie es aussehen könnte. Wie das iPhone 5 aussehen wird, darüber kann man bis jetzt nur spekulieren. Obwohl ein Applemitarbeiter wieder einmal einen Prototypen in einer Gaststätte liegen hat lassen. Von dem Prototypen fehlt aber bislang jede Spur.

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. September 2011, 01:40

Ja angeblich war des etz doch nur ein Fake des mit dem Prototypen

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

A.J.

Technik Redakteur

  • »A.J.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. September 2011, 09:53

Seit Gestern kann man das iPhone 5 nun auch bei Vodafone über die Internetseite vor registrieren lassen. Nach Telekom und Vodafone, wird O2 wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen.


6

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 09:14

doch nichts mit iPhone 5, nur ein iPhone 4s
und vom aussehen her genauso wie der alte nur schnellerer prozessor und bessere kamera
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 683

Aktivitätspunkte: 36 100

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 09:25

Naja jetzt haben wir Oktober, nehmen wir mal 6 Monate dazu, sagen wir so März/April kommt bestimmt iPhone 5. Ist ja klar....

Die Medien verbreiten große stories, die Menschen gehen darauf ein, freuen sich über iPhone 5 und werden enttäuscht mit einem 4s. Doch das macht denen nichts, lieber kaufen sie dann das 4s bevor sie nichts kaufen. Und wenn das iPhone5 in (schätzungsweise) 6 Monaten kommt, dann wird halt auch das iPhone5 gekauft.

8

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 09:29

die medien halt...
es wurde ja nie von apple direkt gesagt, dass der iPhone 5 rauskommt.
nur das iOS 5 und iCloud wurden angekündigt, sonst eigentlich nichts mehr
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 683

Aktivitätspunkte: 36 100

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 09:42

Ich denke, es haben nicht nur die Medien damit zu tun, die kommen auch nicht einfach so drauf. Es hat Apple wahrscheinlich irgendwelche Andeutungen gemacht wie "neues iPhone" oder sonst was. Es dachte bloß niemand an 4s oder ähnliches :)

A.J.

Technik Redakteur

  • »A.J.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 10:18

Jupp denk ich auch und so kann Apple jetzt gleich wieder mehr verkaufen. Ein iPhone 4S und das neue, wenn es in einem halben Jahr kommt ^^

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

5, Apple, iOS, iPhone, iPhone 5, Telekom, vorbestellen