Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 16. Mai 2011, 21:08

Vorinstallierte Apps auf Androidgerät löschen?!

Hey an alle,

ich hab ein Lg Smartphone p 500 mit Android Betriebssystem.
Habs ja schon seit ner Zeit und will durch Löschung von sinnlosen Apps (wie zb Facebook, twitter, layar, youtube, emaildienste, vznetzwerke, xing....blabla..) endlich mal meine akkulaufzeit verlängern.
Problem ist, die lassen sich nicht löschen.
Habs schon auf alle möglichen Wege probiert, auch apps wie Androzip uä probiert, aber da steht auch immer nur, dass es nicht entfernbar ist.
Ich weiß ja, dass einige von euch auch Androidgerät haben.
Sind bei euch die Anwendungen auch "unlöschbar" oder wie habt ihr die entfernt.
Nervt mich nämlich jeden 2,3 Tag wieder aufladen zu lassen, war bei meinem alten tele nicht so :/

Danke schon mal im vorraus ;)

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Mai 2011, 21:46

Also mein Akku hält lange. Ich habe den Advanced Task Kill manager der mir ale um Hintergrund laufenden Tasks "killed" und da eig mit erfolg, ich habe "nur GSM" eingestellt als Netz und Internet nur wenn ich es brauche. Und auch sonst Beleuchtung usw. runtergetan.

Die Anwendungen selbst habe ich noch drauf, wobei XING, VZNetzwerk etc. war bei mir gar nicht, bei mir war nur FB und glaub Twitter. Und die habe ich noch drauf. Aber normalerweise solltest du das auch unter Einstellungen ==> Anwendungen ==> Löschen können. Sonst soll auch die App "AppMonster" gut sein....

Probiere erstmal über den "Standartweg" die Apps zu löschen

3

Montag, 16. Mai 2011, 22:35

Zitat

Einstellungen ==> Anwendungen ==> Löschen können


ich hab nur ne liste mit anwendungen, wenn ich auf den optionenknopf drücke passiert NIE was
der zeigts eben nur an
ich probier moin mal die anderen progs aus, thx

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Mai 2011, 07:46

Was für ein Android hast du? (einstellungen ==> Telefoninfo ==> Software-Info)

Also bei mir wenn ich unter Einstellungen ==> Anwendungen verwalten klicke, habe ich erstmal eine Liste aller Apps, wenn ich auf eine drauf "gehe" kommt ein neues Fenster mit nem Button "Deinstallieren"

Allerdings kann ich auch nicht die Systemeigenen Apps deinstallieren, ich denke dass ist auch mal eine Sicherung, damit man das System nicht kaputt machen kann...

Mit AppMonster werden die System-Anwendungen gar nicht angezeigt...

5

Dienstag, 17. Mai 2011, 12:58

Zitat

Button "Deinstallieren"

deinstallieren gibts bei mir nicht, nur "datei löschen", aber dann den der Speicher auf 0 Kb und die Datei selbst ist immer noch erhalten, wess net so recht was ich damit dann noch machen soll :/

is die 2.2 Version

Zitat

Allerdings kann ich auch nicht die Systemeigenen Apps deinstallieren, ich denke dass ist auch mal eine Sicherung, damit man das System nicht kaputt machen kann...

verständlich, aber ich glaube iwie nicht, dass twitter und co "systemüberlebenswichtig" sind

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. Mai 2011, 13:33

Ich habe auch Android 2.2....

Und du hast echt unter Einstellungen ==> Anwendungen verwalten ==> App XYZ ==> kein "Deinstallieren" Button????

Dann ist es wohl voll das Gebrandmarked handy ^^

Also mal so aus neugier, warum sollte der Akku länger halten wenn du die NICHT BENUTZEN Apps deinstallierst? Ich meine wenn du die nicht benutzt dann verbraucht es ja nicht mehr Strom...

A.J.

Technik Redakteur

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Mai 2011, 15:11

Also bei mir geht es auch nicht (HTC Desire HD, Telekomik Branding). Versuche Soundhound zu deinstallieren (Einstellungen, Anwendungen, Anwendungen verwalten, Alle Anwendungen) und dort bei mir der Deinstallieren-Button aus gegraut.

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Mai 2011, 15:30

Ja ausgegraut ist er schon, aber sie meint ja die hat ihn gar nicht :)

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Mai 2011, 20:39

Hier mal ne Info wie das Androidsystem seinen Arbeitsspeicher verwaltet und warum Apps wie Task Kill eher kontraproduktiv sind. http://www.androidig.de/index.php/2009/0…-unter-android/
Android verwedet seinen Arbeitsspeicher indem es ihn komplett auslastet und mit nicht verwendeten Programmen füllt. Sobald ein Programm gestartet wird schließt sich eine nicht verwendete App. Kein Plan wozu das gut sein soll. Ist halt nun mal so... Die werden sich wohl schon was dabei gedacht haben^^
The first who sent something from his Brain! :doofy:

10

Mittwoch, 18. Mai 2011, 20:56

den artikel hab ich vorgestern schon gelesen xD
ich bin halt stur und wills ganz weg vom telefooon! :sveto:

Grizzly

Administrator

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. Mai 2011, 07:33

Dort steht aber auch, dass es zu Datenverlust kommen kann

Also ich habe bisher keine Probleme gehabt mit dem Advanced Taskkill Manager

Sogar im gegenteil, die App hat mir längere Akkulaufzeiten gebracht. Aber naja jedem das seine nicht wahr!?

Dr. Green

Super Moderator

Beiträge: 3 230

Aktivitätspunkte: 16 865

Wohnort: Auf der Base!

Beruf: Informatik-Student

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. Mai 2011, 10:14

dann geht das nur über root, du wirst halt die Garantie verlieren.
Ich mach das dann am WE...
The first who sent something from his Brain! :doofy:

13

Mittwoch, 3. August 2011, 19:39

Sö, ich habs mittlerweile auf vielerlei Wegen probiert
über AppKillers und andere Programme, bis hin zum Computeranschluss und da versucht zu löschen
Die blöden Apps kann ich nicht loswerden, ohne dabei das "Betriebssystem" zu schädigen (falls man das so nennen kann)
Hab sie zwar mehrmals abgeschalten, aber iwie aktivieren die sich immer wieder neu & fressen so am Akku
naja, was solls... :/

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Android, Apps löschen, LG