Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

A.J.

Technik Redakteur

  • »A.J.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Januar 2011, 13:25

[Android] Handys schicken SMS an falsche Empfänger



Derzeit kämpfen Handybesitzer deren Gerät mit dem Google Handybetriebssystem Android läuft, mit dem Phänomen, dass das Handy seine SMS-Nachrichten an falsche Empfänger schickt. Demnach werden die verschickten SMS teilweise an andere Empfänger aus dem Adressbuch geschickt. Manche User berichten sogar, dass manchmal sogar die SMS-Nachrichten bei gänzlich fremden Empfängern landen, was für den Absender schnell peinlich werden könnte.

Besonders unangenehm für Google... der Fehler sei wohl schon seit Monaten bekannt. Mittlerweile hat Google den Status des Problems als "kritisch" eingestuft.

Der Fehler tritt hauptsächlich dann auf, wenn man mehrere SMS-Dialoge gleichzeitig ausführt. In den Support-Foren wird geraten, möglichst wenige Dialoge gleichzeitig zu öffnen, um dem Fehler aus den Weg zu gehen. Eine andere SMS-App könnte das Problem auch lösen, da der Fehler scheinbar nur in der Standard-SMS-App von Android liegt.

Laut Google arbeite man bereits an einer Lösung für das Problem. Wann und wie man einen Fix zu dem Problem bereitstellt, könne zu diesem Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

2

Montag, 3. Januar 2011, 20:52

Das ist ja ein scheiß fehler! ha zum glück hab ich kein Android handy :D

A.J.

Technik Redakteur

  • »A.J.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Aktivitätspunkte: 10 315

Wohnort: Ansbach

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Januar 2011, 21:12

Ich auch (noch) nicht, aber wenn ja dann ist das echt ne üble sache ^^ Man stelle sich doch nur mal vor, man möchte eine SMS an seine Affäre schicken und die SMS landet bei seiner Frau :xD: Das endet dann wohl tödlich :D (für das Handy und wohl für den Mann :D)

4

Dienstag, 4. Januar 2011, 11:53

hmm joa stimmt :D
ich krieg ja auch im Februar wahrscheinlich mein neues mit Android :huh:
mal gucken wie zuverlässig es sms verschickt :xD:
hoffe mal es spinnt nicht zu sehr, falsche sms könnten schwere folgen haben 8| :xD:

5

Dienstag, 4. Januar 2011, 19:01

hmm joa stimmt :D
ich krieg ja auch im Februar wahrscheinlich mein neues mit Android :huh:
mal gucken wie zuverlässig es sms verschickt :xD:
hoffe mal es spinnt nicht zu sehr, falsche sms könnten schwere folgen haben 8| :xD:
Welches willste denn?

6

Mittwoch, 5. Januar 2011, 11:41

Was ich will & was ich krieg unterscheidet sich gewaltig...
krieg ein LG smartphone

m@dd!n

Wissen/Allg.-Bildung Redakteur

Beiträge: 1 365

Aktivitätspunkte: 7 645

Wohnort: Arberg

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Januar 2011, 12:35

Was ich will & was ich krieg unterscheidet sich gewaltig...
krieg ein LG smartphone
Kennt das nicht jeder ;) man will was und krieg es trotzdem nicht.

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.