Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Januar 2007, 23:17

Macworld: „iPhone“ vorgestellt

Macworld: „iPhone“ vorgestellt (Update)

Das iPhone vereint einen iPod mit Touchpad, ein Mobiltelefon (inklusive 2-Megapixel-Kamera) und ein Internetkommunikationsgerät in einem Gerät. Und zwar ohne Tasten. Die gesamte Benutzeroberfläche lasse sich per Touchscreen an die aktuelle Anwendung und die Benutzerbedürfnisse anpassen



Der Preis des Gerätes liegt bei Abschluss eines Zwei-Jahres-Vertrages bei 499 US-Dollar für eine 4-GB-Variante und 599 US-Dollar für eine 8-GB-Variante.

Bildschirmdiagonale: 3,5 Zoll
Auflösung: 320 x 480 Pixel bei 160 dpi
Betriebssystem: Mac OS X
Speicher: 4 oder 8 GB
Netze: Quad-Band, WiFi, EDGE und Bluetooth 2.0
Kamera: 2,0 Megapixel
Akku: bis zu fünf Stunden Telefon/Video/Internet, bis zu 16 Stunden Musik
Größe: 115 x 61 x 11,6 Millimeter
Gewicht: 135 Gramm

[url=http://www.winfuture.de/news,29536.html]iPhone - Hardware macht nur 50% des Preises aus[/url]

Na wie siehts aus, ist es euer nächstes "Handy"? :lol:
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

2

Donnerstag, 18. Januar 2007, 23:24

Sehr schön das Ding, stark in seiner Leistung aber wer wird so was kaufen? oder wo braucht man des?
Also für mich wär so was nix, weil ich

1. nicht so viel Geld dafür ausgeben will !
2. es sowieso überflüssig wäre
3. ich bin bei solchen Sachen meistens nicht geschickt sprich "die gehen bei mir schnell kaputt" :lol: :lol:

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Januar 2007, 20:42

Ich würde gern lieber das Teil mal persönlich angucken und "antouchen" :)

Sonst der Preis ist zu heftig, aber sonst was es so bietet ist schon geil :) Das ist ja Ipod+Handy/PDA oder sowas in der Art...

Da gibts genug Leute die es brauchen und kaufen werden.

Iphone Nachrichten
Iphone Nachrichten2
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

4

Montag, 26. Mai 2008, 20:19

Re: Macworld: „iPhone“ vorgestellt

Also das iPhone gibts ohne Vertrag schon für ~350 Euro! Dennoch bin ich sowas von überhaupt nicht zufrieden mit dem Preis und diesen Funktionen! Es ist zwar sehr sehr geil in der Bedienung und was es alles kann, jedoch in Sachen Kamera wird es von Handys die sogar UNTER dem Preis des iPhone liegen aufs übelste geschlagen (K850i). Ich wollte mir es zum Geburtstag holen, aber ich bin ersten wie schon gesagt unzufrieden mit dem Preis, zweitens weils zu groß und fasst nur ein Internet Handy ist und drittens weil ich glaube das iPhone 2 ist nicht mehr weit weg, denn Mitte Juni ist wieder die Apple WWDC und ich und viele andere Leute glauben, da wird was neues von der iPhone Generation zu hören sein!

Also ich kaufe mir jetzt das Ericsson K850i zum Geburtstag! Komm ich am Ende auf 240 Euro, was sogar 110 weniger als das iPhone kostet!

Eigentlich bin ich ein Apple Fan, aber wenn ich das iPhone sehe, muss ich sagen, ist echt blöde zur Zeit!