Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 683

Aktivitätspunkte: 36 100

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. April 2010, 19:42

Ubuntu 10.04 zum 29. April

Der Release Candidat von Ubuntu in der Version 10.04 wurde von den Ubuntu-Entwicklern in verschiedenen Versionen zum Download bereitgestellt. Die fertige Version soll am 29. April erscheinen.

Hauptsächlich wurde folgendes verändert (vergleich: Ubuntu 9.10)

Kernel: 2.6.32,
Desktop: X.org 7.5 mit dem X-Server 1.7, Gnome 2.30, KDE 4.4 in Kubuntu
Browser: Firefox 3.6
Office: OpenOffice 3.2

Die Buttons am Rand der linken Titelleiste, die es schon in der Beta 1 gab, hat sich nichts verändert. Doch wer die "normale" Anordnung haben will, muss im gconf-editor unter "apps" bei den Einstellungen "Fenstermanager Matacity==>General==>button_layout" folgendes umstellen:

:minimize,maximize,close

Downloaden

2

Donnerstag, 6. Mai 2010, 08:58

kann man mit ubuntu exe dateien ausführen? dann würde ich nämlich windows, der sowieso nicht mehr fünktioniert, lösche und ubuntu instalieren
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 683

Aktivitätspunkte: 36 100

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Mai 2010, 11:27

Nein, Linuxsysteme können keine exe-dateien ausführen, das kann nur windows. Allerdings kann man mit einem Windowssimulator, wie wine Windows-Anwendungen Ausführen, angeblich auch Spiele, wine kann aber auch unter ander OS installiert werden (Linux, BSD, Solaris und Mac OS X)

4

Donnerstag, 6. Mai 2010, 14:50

ja aber diese simulatoren sind sowas von "schlecht". ich werde halt lieber das spielen sein lassen
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 683

Aktivitätspunkte: 36 100

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. Mai 2010, 15:04

Hehe, da sag ich nur Konsolen oder Windows Rechner :)

6

Donnerstag, 6. Mai 2010, 15:32

warum windows rechner? auf meinem mac lief der windows gut. nur hatte ich so eine testversion gehabt die nach 30 tagen abläuft. mich stört es doch sowieso nicht, dass ich keine spiele spielen kann, also kann ich darauf gut verzichten
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 683

Aktivitätspunkte: 36 100

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. Mai 2010, 17:18

Hmm naja wie du meinst, dann musst dir halt die Windows 7 Studentenversion kaufen, kost nicht viel. Naja die OEM Win 7 kostet auch nur 80 Euro

8

Freitag, 7. Mai 2010, 08:23

nein ich bekomm ja von unserem bruder eine original win7 version geschenkt, also muss ich nur abwarten
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"