Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 20:12

10 Funktionen die WIn 7 von Mac Snow Leopard geklaut hat

Hi @ all,

Microsoft hat oft was vom MAC BS was geklaut. Aber auch Apple hat sich einiges abgeschaut. Manches ist schon so alt, dass man nicht genau sagen kann wer was von wem geklaut hat. Nun Funktionen die Win 7 von Mac Snow Leopard hat

Windows-7-Taskleiste & Jumplists und MacOS Dock, Aero Peek und Expose, Screen Sharing und Remote Desktop Connection - Windows 7 besitzt viele Eigenarten und Funktionen, die Mac-Anwender schon lange kennen.

  • Seit Mac OS X 10.5 Leopard zeigt Apple automatisch entdeckte Netzwerkfreigaben an. Microsoft führte dieses Feature im Windows Explorer mit Windows Vista ein.

  • Vor Windows 7 musste man ein separates Brennprogramm verwenden um ISO-Images auf CDs und DVDs zu brennen. In Windows 7 reicht nun ein Doppelklick um den Windows Disc Image Burner zu starten. Mac OS X bietet dieses Feature schon lang.

  • Microsoft führte RSS-Feeds im Internet Explorer 7 in Windows Vista ein. Doch Apple war schneller und brachte mit Safari 2 in Mac OS X 10.4 Tiger einen RSS-Reader. Apples Mail unterstützt ebenfalls RSS.

  • Die Smart Folder, die erstmals in Mac OS X 10.4 Tiger erschienen, sind virtuelle Verzeichnisse, die Suchergebnisse speichern. Microsoft nahm das zum Vorbild für die Saved Searches in Windows Vista. Sowohl bei MacOS als auch bei Windows 7 ähneln sich die Konzepte: Beide erscheinen am linken Bildschirmrand als Verzeichnisse.

  • Die Sticky Notes sind die kleinen virtuellen Notizzettel in Windows 7. Bei Apple gibt es Notizzettel für den Desktop seit 1994. Mac Stickies bieten sogar Rechtschreibprüfung und Textformatierungen.

  • In Mac OS X 10.5 Leopard fügte Apple Screen Sharing hinzu. Mit Screen Sharing können Sie neben Ihrem eigenen Mac noch einem weiteren via Internet auf den Desktop schauen. Windows-Anwender können ein vergleichbares Feature in Form der Remote Desktop Connection seit Windows XP nutzen

  • Bei Windows 7 kann der Anwender mit Aero Peek das ausgewählte Fenster deutlich in den Vordergrund heben. Ähnliches leistet Expose bei MacOS – auch mit Expose bekommen Sie auf einem Desktop mit vielen geöffneten Fenstern den Durchblick. Allerdings sind die Vorgehensweisen unterschiedlich: Aero Peek macht die ungewünschten Fenster durchsichtig, Expose schiebt sie zur Seite

  • Sowohl die Windows-7-Taskleiste als auch das MacOS Dock haben ausfahrbare Menüs. Bei Windows 7 heißen diese Jumplists.

  • Die Taskleiste von Windows 7 erinnert sehr an das Dock von Windows 7. Über große Icons hat man vom Dock aus bequemen Zugriff auf die wichtigsten Anwendungen – genauso wie jetzt bei Windows 7. Anwendungen können leicht mit dem Mauszeiger auf die Taskleiste gezogen werden.

  • Windows bietet schon lange eine Dateivorschau, doch MacOS war immer eine Nasenspitze voraus. In Windows 7 kann die Vorschaufunktion auch Audio- und Videodateien abspielen. Bei Texten werden aber keine Formatierungen angezeigt. Bei MacOS kann man Texte dagegen sogar im Vollbild anzeigen lassen, was sogar für alle Seiten eines Dokuments möglich ist.

2

Freitag, 30. Oktober 2009, 08:10

RE: 10 Funktionen die WIn 7 von Max Snow Leopard geklaut hat

Sehr interessant. Bis auf die Leiste in W7 und den Dock in Mac OS, sind mir noch gar nicht die anderen Punkte aufgefallen.
Danke für die Liste.

Die Taskleiste von Windows 7 erinnert sehr an das Dock von Windows 7

Yep, bin voll und ganz dieser Meinung^^ ;)

Grizzly

Administrator

  • »Grizzly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Aktivitätspunkte: 36 095

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. Oktober 2009, 12:22

hehe danke aber ich habe es auch aus einem News-Beitrag. Hab es nur zusammengefasst.