Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. Januar 2008, 21:48

Bill Gates startet in Deutschland Schulwettbewerb

Ich wusste nicht wohin damit (evnlt kommen demnächst neue Foren oder Unterforen in die Base4u Welt ;) ) auf jeden Fall lest euch folgendes zum Thema durch:

Zitat

Microsoft-Gründer Bill Gates will mit einem Wettbewerb an Deutschlands Schulen die IT-Kenntnisse von Lehrern und Schülern verbessern. Auf einer Konferenz stellte der US-Konzern gemeinsam mit Partnern am Mittwoch in Berlin den Wettbewerb IT- Fitness macht Schule vor.

Daran können sich Schulen, Lehrer und Schüler beteiligen, die in Projekten den Umgang mit Informationstechnik fördern. Als Hauptpreis winkt eine IT-Ausstattung für das Klassenzimmer der Zukunft im Wert von 50 000 Euro.

In Bildung und in Schulen zu investieren ist der beste Weg, um junge Menschen dabei zu unterstützen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, sagte Gates laut einer vorab verbreiteten Mitteilung. An der Microsoft-Konferenz wollte am Mittwoch auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) teilnehmen. Hinter dem Schulwettbewerb steht die Initiative IT-Fitness. Sie auch von der Deutschen Bahn, der Bundesagentur für Arbeit, dem Branchenverband Bitkom und dem Deutschen Handwerk unterstützt.

Q

Was haltet Ihr davon? Ich finde es Spitze! Ich finde auch sowas in der Art (ob IT oder allgemein förderung der Bildung) ist der einzige Weg zum Fortschritt für die Besserung der Zukunft. Auch in der "Dritten Welt" könnte Förderun der Bildung mehr bringen als Irgendwelche Materiellen Dinge da wenns dort genug eigene Leute gibt z.B. Ärtzte und Informatiker können die Menschen mehr davon haben als immer wieder importe & spenden.. Allgemeine Bildungsförderung + Unterstützung der ganz Großen Unternehmen für Schulen (ob MS oder irgend ein Pharma Unternehmen im Midizin Bereich) sollten öfters kommen finde ich.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

2

Sonntag, 27. Januar 2008, 11:10

Re: Bill Gates startet in Deutschland Schulwettbewerb

ich finde der macht das nur in seinem interesse. das ist nur werbung vom bill gates
microsoft wird unbeliebter in deutschland nud das will der natürlich bischen anstand gewinnen um weiterhin gutes geschäft zu machen
"Auf den Alkohol! Den Ursprung - und die Lösumg - sämtlicher Lebensprobleme!"

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Januar 2008, 12:06

Re: Bill Gates startet in Deutschland Schulwettbewerb

Ist doch klar dass es in seinem Interesse liegt, das sollte es auch, hauptsache dass nebenbei die Schule was davon hat. Übrigens ist Bill Gates abgetreten von MS und de ist eh Weltberühmt was will er den noch erreichen? Als "Rentner" versucht er halt eben noch die Welt zu bessern und eben als Held abtreten :D Ehrlich gesagt finde ich egal wie viel ein Unternehmen dabei Kohle macht oder berühmter wird, denn dnur durch solche Aktionen kann man ja was bewegen. Alle anderen Aktionen werden aus Steuergeldern finanziert. So aber bezahlt MS/Bill Gates aus eigener Tasche das ganze und macht so eine Sache berühmt, vielleicht beteiligen sich dadurch mehr Unternehmen obwohl es schon jetzt viele sind.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

KaYoNe

Super Moderator

Beiträge: 3 250

Aktivitätspunkte: 16 410

Wohnort: Salzgitter

Beruf: Base4u-Moderator

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Januar 2008, 20:43

Re: Bill Gates startet in Deutschland Schulwettbewerb

Ich find es gut von ihm, er hat doch die kohle, dann kann er auch für die kinder was tun!

5

Mittwoch, 30. Januar 2008, 21:01

Re: Bill Gates startet in Deutschland Schulwettbewerb

Er macht des nur, dass andere Leute und Mütter und so ihn gut einschätzen und ihn und seine (Ex-) Firma gut finden!