Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BASE4U. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Juni 2008, 14:06

Sudoku Freeware - Mein Projekt

Hallo liebe B4U Community,

ich bin zurzeit in einer rein Schulischen Ausbildung die ich demnächst evnlt. mit gut Glück beende. Wir haben vor kurzen Projekte als "Auftrag" bekommen, jeder sollte irgend ein Gewünschtes Programm/Spiel innerhalb eines Monats ~ programmieren und am Ende vorstellen können.

Mein Projekt war:

[center]Sudoku[/center]

[center][/center]

Allgemeines zu Sudoku und dem Projekt

Sudoku ist ein Logikrätsel und ähnelt Magischen Quadraten. In der üblichen Version ist es das Ziel, ein 9x9-Gitter mit den Ziffern 1 bis 9 so zu füllen, dass jede Ziffer in einer Spalte, Zeile und in einem Block (3x3-Unterquadrat) nur einmal vorkommt.

Bei einem Sudoku Rätsel, werden zumeist viele Zahlen vorgegeben wonach man sich richten sollte. Hier ein Beispiel eines Sudoku Rätsels:
[center]
Ein Sudoku Rätsel ................................................. und seine Lösung[/center]

Zum Projekt:
Ich habe dieses Projekt durchaus realisieren können hatte auch eine passende Note darauf bekommen eine 2+ warum keine 1?
Weil die Noten einteilung wie folgt war, eine 1 gab es sobald ein Spiel mit einer Grafishcen Oberfläche + eine KI (Künstliche Intelegenz, bzw. ein Comp.gesteuerter Gegner) völlig sauber realisiert wurde, eine 2 das selbe ohne Ki (was auf mich zutrifft) usw. usf. Also aus Sudokus Prinzip konnte ich schon keine 1 erwarten, da man nicht gegen den Rechner sondern gegen "zahlen" spielt. Doch die Beste 2 wäre drin, diese habe ich auch bekommen da das Programm sehr stabil und sauber erstellt worden war.

Da ich darauf meine Note bekommen hab und das Programm nur noch für Bewerbungen evnlt. gebrauchen könnte, möchte ich es Euch natürlich vollkommen kostenlos :D :smt003 frei zur Verfügung stellen. Viel Spaß damit.

und noch eine Große Warnung:
Das Programm ist noch verbuggt, ab und zu lassen sich Fehler provozieren, doch wärend der ganzen Präsentation usw. lief es vollkommen korrekt, ein Glück aber auch :D. Also erwartet bitte nicht zuviel davon es ist ein Simples Spiel welches von einem Schüler programmiert wurde der noch in der Ausbildung steckt :D Trotzdem nochmal wünsche ich euch sehr viel Spaß damit.

[center]Sudoku by T.X.[/center]

EDIT:

Es ist noch die normale "Schulversion" vielleicht kommt demnächst noch eine B4U Version.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Juni 2008, 14:53

Re: Sudoku Freeware - Mein Projekt

sieht sehr professionell aus. wirklich respect.
mir sind ein paar kleine bugs aufgefallen (oiptionsmenü-> es lässt sich nicht einstellen, dass erst am ende das ergebniss überprüft wird. auch wenn ich endcheck eingebe ziegt der mit immer die falschen felder schon mit rotz an, villeicht liegts ja am vista)
und ein button für neues spiel starten wäre nicht schlöcht ;) . sonst ists richtig gut gemacht.
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung

TigerX

Ultimativer Basecamper

  • »TigerX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Aktivitätspunkte: 34 905

Wohnort: DKB

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. Juni 2008, 14:56

Re: Sudoku Freeware - Mein Projekt

Danke dir :)
Einen neustart button könnte ich einbaue, obwohl der Spiestarten button dafür schon ausgelegt ist. Sobald du auf ihn klickst erscheint anstelle Spielstart "ende". Dannach könntest du ein neues Spiel starten :) Oder altmodisch, schließen/neuöffnen xD aber professioneller wärs alle mal mit einem neustart button, hast recht.

Was den Bug angeht, ich weiß nicht wie provozierst du ihn? Bei mir gehts (XP). Beim lehrer und Kumpels die "Betatester" waren, funzte es auch.
Wie poste ich richtig? Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titeln und undeutlichen Texten, unter denen sich jeder etwas anders vorstellen kann.

Dugster

E-Music Redakteur

Beiträge: 2 328

Aktivitätspunkte: 12 225

Wohnort: G-Town

Beruf: Glücksbringer ;)

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. Juni 2008, 16:35

Re: Sudoku Freeware - Mein Projekt

naja, hab halt den schwierigkeitsgrad umgestellt, zum beispiel auf fortgeschritten. da stellt er ja automatisch ein, dass er die eingetragenen zahlen erst ma ende abgleicht, dann starte ich das spiel. aber irgendwie zeigt der mir immernoch an, obs die richtige, bzw. die falsche zahl war. :smt006
Menschen sind mit Monsterguss überzogene Monster mit Monsterfüllung